Stunden Übersicht

hier ist eine kurze Beschreibung unseres Unterrichts Angebots

Tänzerische Früherziehung

ab 3 Jahre, in dieser Unterrichtsstunde können schon die kleinsten Eleven ihren Bewegungsdrang ausleben. Die Unterrichtsstunde ist spielerisch aufgebaut. Die dem Kind eigenen Bewegungsformen Hüpfen, Laufen, Springen, Gehen, Drehen werden verfeinert und differenziert. Ballett für Kinder heißt bei uns: Freude an der Bewegung fördern / Kreativität und Musikalität fördern und entwickeln / Eventuelle Haltungsschäden erkennen und abmildern / Tänzerische Grundformen spielerisch erlernen. Viel Spaß im Unterricht!  

 

 

                        

Kinderballett​​​​​​​​​​

nach der Grundausbildung ,der tänzerischen Früherziehung ,folgt das Kinderballett . In der Regel sind die Eleven zwischen 5 und 7 Jahre jung. In diesem Unterrichtsabschnitt erlernen die Kinder die ersten Anfänge des Klassischen Balletts. Verschiedene Arm –und Fußpositionen und ein erstes kennen lernen der „Ballettstange“. Wobei wir jedoch  darauf hinweisen, dass auch hier der Unterricht spielerisch aufgebaut ist, und die erlernten Grundbewegungsformen vertieft werden. Das kombinieren von verschiedenen Tanzschritten und das erstellen von kleinen Tänzen steht im Vordergrund des Unterrichtsplans im Kinderballett.

 

 

 

Klassiches Ballett

den Klassischen Tanz graziös zu beherrschen ist das Ziel einer jeden Ballettelevin. Dieses beginnt mit dem Training an der Stange und einem ersten Erlernen klassischer Bewegungsformen. Der Unterricht des Klassischen Balletts ist wie folgt aufgebaut: Erlernen des Stangenexercise.; Verschiedene Tanzfolgen und Exercises im Freien — in der Mitte“. Das klassische Ballett vermittelt den Eleven Körperspannung und Bewegungsharmonie.



    Jazz Dance

die Jazzszene lebt! Bewegungsfreude und Ausdruckskraft lassen quirlige Tanzideen entstehen. Isolationstechnik, Koordinationstraining, Schrittverbindungen, kleine Choreographien, Dynamik, moderne Musik, Anstrengung, Spaß, Lachen,.............all das ist Jazz Dance! Am Jazz Tanzunterricht können Kinder ab dem 8. Lebensjahr.

    Funky Dance

der Funky Dance ist aus dem Unterrichtsprogramm nicht mehr wegzudenken !Gerade an dieser Tanzart entdecken immer mehr junge Leute die Freude an der Bewegung. Auf fetzige, rhythmischeMusik seinen Bewegungsdrang einmal freien Lauf zu lassen. Auf moderne, aktuelle Musik werden Tanzkombinationen erstellt, wie sie aus dem Fernsehen von Boy und Girl Groups bekannt sind !    

    Step Tanz / TAP

auf den Spuren von Fred Astaire ! Den Körper als Rhythmusinstrument erleben! Im Stepptanz werden die Füße zum Rhythmusinstrument. Charakteristisch ist vor allem die Musikalität des Tanzes, die Verbindung von Bewegung, die schnellen und rhythmischen Bewegungen der Füße.    

 

    Theater / Schauspiel

das Fach Theater in der Tanzoffensive, beinhaltet den Schauspielunterricht.  Der Schauspielunterricht zeigt euch all das was ihr die ganze Zeit mit euch tragt, aber vielleicht gar nicht wusstet, welche große Möglichkeiten in euch stecken. Das einzige was ihr zum Unterricht mitbringen müsst, ist euch selbst. Wir werden phantasievoll und kreativ miteinander arbeiten, improvisieren, szenische Übungen machen, Rollenspiele ausprobieren und noch vieles mehr. Wer gerne einmal die Bretter die die Welt bedeuten  kennen lernen möchte, ist herzlich zu einer Probestunde eingeladen!         Inhalte des Unterrichts sind Schauspieltechnik, Improvisation, Szenenarbeit, Rollenarbeit, Körperwahrnehmung, Sprecherziehung, Stimmtraining, Gesang, Tanz.

 

 

  

© 2025 by Tanzoffensive Nettersheim e.V.

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon