Tänzerische Früherziehung:                            
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

In diesem Tanzkurs können die Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben. Der Kurs ist spielerisch aufgebaut, wobei Bewegungsformen wie Hüpfen, Laufen, Springen, Gehen, Drehen verfeinert und differenziert werden. Weiterhin wird ein Gefühl für Takt spielerisch vermittelt.

Tänzerische Früherziehung heißt bei der Tanzoffensive:

Freude an der Bewegung, sowie Kreativität und Musikalität fördern und entwickeln, eventuelle Haltungsschäden erkennen und abmildern und tänzerische Grundformen spielerisch erlernen. 

Der Kurs eignet sich als perfekte Grundlage für Kinderballett.

Kinderballett ab 3 Jahren Berlin

  
Kinderballett:  

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren, Ausnahmen bei Begabung möglich. 

Nach der Grundausbildung, der tänzerischen Früherziehung, folgt das Kinderballett. In der Regel sind die Eleven zwischen 5 und 7 Jahren. In diesem Tanzkurs erlernen die Kinder die ersten Anfänge des klassischen Balletts. Verschiedene Arm - und Fußpositionen und ein erstes Kennenlernen der Ballettstange.  Wobei wir darauf hinweisen, dass auch hier der Unterricht spielerisch aufgebaut ist und die erlernten Grundbewegungsformen vertieft werden. Das Kombinieren von verschiedenen Tanzschritten und das Erstellen von kleinen Tänzen steht bei der Tanzoffensive im Vordergrund des Unterrichts im Kinderballett.



Klassisches Ballett:

geeignet für Kinder ab 8 Jahren, Ausnahmen bei Begabung möglich

Den klassischen Tanz graziös zu beherrschen ist das Ziel dieses Kurses. Es beginnt mit dem Training an der Ballettstange und einem ersten Erlernen klassischer Bewegungsformen. Der Unterricht des klassischen Balletts ist aufgebaut in das Erlernen des Stangenexercise, verschiedene Tanzfolgen und Exercises im Freien — in der Mitte. Der Tanzkurs "klassisches Ballett" bei der Tanzoffensive vermittelt den Eleven Körperspannung und Bewegungsharmonie und ist durch die Expertise unserer Lehrer eine perfekte Vorbereitung auf eine professionelle Tänzerlaufbahn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

Jazz Dance:

Die Jazzszene lebt! Bewegungsfreude und Ausdruckskraft lassen quirlige Tanzideen entstehen. Isolationstechnik, Koordinationstraining, Schrittverbindungen, kleine Choreografien, Dynamik, moderne Musik, Anstrengung, Spaß, Lachen. All das ist Jazz Dance bei der Tanzoffensive. Am Jazztanzunterricht können momentan Jugendliche und Erwachsene teilnehmen.

​Theater:

D​er Kurs "Theater" in der Tanzoffensive beinhaltet Schauspielunterricht. Dieser Kurs richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Schauspielunterricht zeigt euch all das, was ihr die ganze Zeit mit euch tragt, aber vielleicht gar nicht wusstet. Die Tanzoffensive möchte euch dabei begleiten und euch aufzeigen, welche große Möglichkeiten in euch stecken. Das Einzige, was ihr zum Unterricht mitbringen müsst ist euch selbst. Wir werden fantasievoll und kreativ miteinander arbeiten, improvisieren, szenische Übungen machen, Rollenspiele ausprobieren, gemeinsam Texte und Szenen lesen und erarbeiten und auf Aufführungen und Filmprojekte hinarbeiten. Inhalte des Unterrichts sind Schauspieltechnik, Improvisation, Szenenarbeit, Rollenarbeit, Körperwahrnehmung, Sprecherziehung, Stimmtraining und Gesang.

Der Kurs eignet sich sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene.

Hip Hop:

Geeignet für Kinder ab 9 Jahren.

Der Tanzkurs "Hiphop" bei der Tanzoffensive verbindet coole Mooves und Elemente des Streetdance. Abgerundet mit angesagten  und zeitlosen Songs aus R 'n' B, Hip Hop, Soul, Pop und Rap. Hip Hop bei der Tanzoffensive ist Dynamik, hippe Schrittverbidnungen, ausgefallene Choreografien, und ganz viel Spaß bei jeder Unterrichtsstunde.

Tanzwerkstatt:

Geeignet für Kinder ab 9 Jahren.

Der Tanzkurs "Tanzwerkstatt" bei der Tanzoffensive beschreibt kreativen Tanz mit Elementen aus Hip Hop, Showtanz und Musical. Die Kinder und Jugendliche erlernen darüber hinaus Turnelemente, wie Brücke oder Handstand. Begleitet von zeitgenössischer Musik und einer Menge Spaß ist der Kurs eine gute Möglichkeit sich auszupowern und gleichzeitig verschiedene Elemente des Tanzes zu erlernen.

Modern Dance/ Contemporary:

Der Tankzkurs richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene. Im Vodergrund steht der Gefühlsausdruck, vereint mit Inhalt und Technik. Die Ausdrucksform des Modern Dance ist freier und vielseitiger als die des Balletts. Bestimmt vom Wechselspiel zwischen rhythmischen, fliessenden und schwungvollen Bewegungen, sowie Körperspannung und Entspannung, aber auch akrobatischen Elementen. Eine Vielfalt an Bewegungsabläufen und der Einsatz des ganzen Körpers macht Modern Dance zu einem einzigartigen Tanzstil. Körperbeherrschung, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit werden bei der Tanzoffensive im Modern Dance erlernt und gefördert.

Kinderballett Berlin
Ballettunterricht Berlin